Wildkräuter - Wildpflanzen

Gut für uns - gut für die Umwelt

 

Herzlich Willkommen

Es ist unbestritten, dass die Klimaerwärmung Menschen global herausfordert, sich anzupassen. Spätestens seit dem trockenen Sommer 2018 prägen sich aussergewöhnliche Wetterphänomene und deren Folgen zunehmend auch bei uns ins Bewusstsein. Die komplexe Umwelt Thematik bleibt ein grosser Fragenkatalog mit breiter Themenvielfalt und einer Fülle an Informationen. Woran orientieren wir uns also? Wie können wir ein neues Selbstverständnis als Individuum der Gesellschaft entwickeln und neue Stabilität erlangen? Wie handeln wir bewusster «mit der Natur» und nicht gegen sie?

Die Dringlichkeit bleibt bei den Fragen, wie mit Ressourcen schonender umzugehen ist und wie wir unsere Grundbedürfnisse in Einklang mit Natur und Umwelt bringen. Heimische Wildkräuter und Wildpflanzen, altes Wissen und neue Erkenntnisse sind mir zur Grundlage dieses Anliegens geworden.


Einfachheit, Erdverbundenheit, Heilkraft und Nahrung kommen in Einklang mit Natur und Umwelt. Das möchte ich nutzen und teilen.

 
 
 

Die Birke - Pionierin des Waldes

Ein Weg zu heimischen Wildpflanzen

 
prev next
 

Die Birke ist ein Pionierbaum

Sie besiedelt schnell kahle Stellen. Unbekümmert streut sie eine Fülle an Samen in die Welt und sorgt für eine rasche Verbreitung ihrer Baumart.

Wildkräuter und Wildpflanzen

Sie besitzen die Fähigkeit, sich klimatischen Veränderungen rasch anzupassen. Ob Hitze, Kälte, Nässe oder Trockenheit - sie finden den Standort für ihren nachhaltigen Fortbestand.

Bio

Die Liebe zur Natur, meine Erdverbundenheit, die Achtsamkeit für das Leben und Samen in die Welt hinaustragen sind tief in mir verwurzelt. Darauf aufbauend kommen Fachkenntnisse und Erfahrungen aus Natur, Kunst, Kultur und Umwelt.

Angebot coming up...

Heilendes am Wegrand - Essbares für die Küche

Mit der Natur - für die Natur!

 

Sammeln - Verarbeiten - Konservieren

 

Natur und Kunst

 

Produkte

prev next
 

2020

Beitrag arttv.ch 

Fragen rund um den Klimawandel beschäftigen auch die Kunstschaffenden in der Schweiz. Die Dringlichkeit des Klimawandels hat Susanna Hofmann vom Kunstraum Egg dazu bewogen, die Initiative zu ergreifen und einen Wettbewerb zum Thema auszuschreiben.

>> mehr

KlimainfARkT

Dokumentation zur Ausstellung «KlimainfARkT» - 25 Künstlerpositionen zur Umwelt Thematik «Klimawandel» - Herausgeber Kunstraum Egg, 2020

 

Swiss Wild Herbs

So frisch und würzig wie Alpenluft